Gregor Heilmaier ganz persönlich

Gregor Heilmaier bezeichnet sich selbst als konservativ-verrückt. Er nimmt sich selbst nicht übertrieben ernst und mit seiner Frau Katrin gerne manchmal auf den Arm. Von Standardlösungen hält er nichts.

Bei Gregor Heilmaier ist kein Vortrag, kein Workshop wie der andere. Was aber jeder hat: die besondere, Heilmaier’sche Note. Und die besteht aus einer ordentlichen Portion Lebenserfahrung, gepaart mit jeder Menge Know-how. 

So unkonventionell und unterschiedlich seine Ansätze in Unternehmen sind, so erfrischend sind auch seine Blogs. Holen Sie sich hier regelmäßig wertvolle Impulse und Ratschläge.

Gregor Heilmaier: Wie die Digitalisierung Geschäftsmodelle, HR und Organisationen verändert

Am 12. Juli 2017 wirft Gregor Heilmaier im Rahmen seines Impulsvortrags mit anschließender Diskussionsrunde im IGZ Bamberg einen „unaufgeregten Blick auf die Unternehmenswelt 4.0″. Das Thema lautet: Wie die Digitalisierung Geschäftsmodelle, HR und Organisationen verändert.

Weiterlesen

H&H-Magazin erschienen: Das Prinzip Unternehmertum im Zeitalter der Digitalisierung

Das deutsche Zeitalter der Digitalisierung hat begonnen. Es bietet viele Chancen für den Mittelstand mit seinem B2B-Schwerpunkt. Welche das sind, beleuchtet die aktuelle Ausgabe des H&H-Magazins.

Weiterlesen

Im Gespräch mit Professor Dieter Kempf

Vertrauen und Wertschätzung: Ein Vierteljahrhundert Vorstandsmitglied der DATEV eG, davon fast 20 Jahre Vorsitzender des Vorstands – das muss einfach eine besondere Persönlichkeit sein. Umso spannender, wenn man dann die Gelegenheit bekommt, mit so einem Menschen ins vertiefende Gespräch zu kommen.

Weiterlesen